Palaikastro, Nestors Höhle, Voidokilia – Ein Ausflug in die Navarinobucht

Ende Januar hat unsere liebe Freundin Jessika uns für ein paar Tage auf unserem Berg besucht. Das Wetter hat sich von seiner schönsten Angeber-Seite gezeigt und so konnten wir Ausflüge machen, überhaupt ganz viel Zeit draußen in der Sonne verbringen und quatschen und uns eine schöne Zeit zusammen machen. Besonders schön war Ulis Geburtstag, an […]

Die Voidokiliabucht – Ein kleines Paradies vor unserer Haustür

Nach tagelangen Unwettern hatten wir gestern endlich wieder strahlend blauen Himmel, Sonnenschein und angenehm milde Temperaturen. Die Gelegenheit haben wir sofort genutzt und einen klassischen Sonntagsausflug, zu Fuß runter in unsere Haus- und Hofbucht gemacht. Die beinahe kreisrunde Bucht von Voidokilia öffnet sich nur an einer relativ schmalen Stelle zum Meer hin. Ruhiges, klares Wasser […]

Ein Fleischfresser und eine Veganerin fahren mit dem Wohnmobil durch Europa ….

Was klingt wie der Anfang eines Witzes hat viele unserer Freunde tatsächlich sehr amüsiert, als sie sich vorgestellt haben, wie das wohl funktionieren soll mit uns beiden und dem Essen. Denn seit frühester Kindheit ernähre ich mich vegetarisch und seit einigen Jahren vegan, also ohne Lebensmittel in denen tierische Produkte enthalten sind. Unterwegs bin ich […]

Keine Empfehlung – Warum wir uns Patras besser hätten sparen sollen

Mit 214 000 Einwohnern ist Patras die viertgrößte Stadt Griechenlands. Sie liegt auch wunderschön, am Golf von Patra, hat eigene Strände, einen Hafen, eine Burg … . Es könnte alles so schön sein, dennoch hat uns selten eine Stadt spontan so abgeschreckt wie diese. Auf unserer Reise war das ganz klar die bislang unattraktivste Stadt. […]

Wie eine Postkarte – Das malerische Hafenstädtchen Parga

Parga

Nach unserem, etwas längeren, Aufenthalt auf dem Campingplatz Sofas bei Perdika, war unser erstes Ziel auf der Weiterreise, das malerische Hafenörtchen Parga. Einen schöneren „ersten“ Eindruck hätte Griechenland uns nicht bereiten können. Wunderliche Tiere auf der Straße Schon auf dem Weg in die Stadt trafen wir auf eine faszinierende Überraschung: eine große Schildkröte mitten auf […]

Sommer, Sonne, Strand und Meer – Warum man auch mal Urlaub vom Reisen braucht

Zwei Wochen sind wir jetzt schon in Griechenland und lassen die Seele baumeln; und so langsam stellt sich Entspannung ein. Es ist schwierig, jemandem zu erklären, dass wir Urlaub vom Reisen brauchten, aber tatsächlich waren die letzten drei Monate ganz schön anstrengend. Im Moment, in dem man das erlebt, merkt man es kaum, denn alles […]