Der Sila Nationalpark – Italien kann mehr als nur Meer

Es ist schon ein absoluter Luxus, jeden Morgen vom sanften Plätschern des Meeres geweckt zu werden. Wenn wir uns im Internet Bilder von unseren Stellplätzen ansehen, so sind diese immer vollkommen überfüllt mit Badegästen und ein Sonnenschirm steht hier am nächsten. Zu dieser Jahreszeit aber ist hier kein Mensch und die schönsten Traumstrände gehören uns […]

Grotte di Castellana – Ein Ausflug in eine fantastische Welt

Die Ortschaft, in deren Nähe sich die Grotta di Castellana befindet, heißt Castellana Grotte. Das beschreibt ganz gut die Bedeutung, die diese Höhle für die Region hat, denn sie ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen Apuliens und Besucher kommen aus der ganzen Welt hierher, um diese zu bestaunen. Allein für die Grotte wurden hier zahlreiche Hotels, […]

Alberobello – Charmanter Ort mit kuriosen Trulli-Bauten

Um nach Alberobello zu gelangen, fährt man ein gutes Stück rauf in die Berge. Hier oben liegt der süße Ort, der wegen seiner besonderen Häufung an Trulli so bekannt geworden ist. Trulli sind kleine Wohnhäuser mit kegelförmigen Dächern, die uns ein wenig an Hobbithöhlen erinnert haben. Diese Bauweise findet man in der ganzen Region immer […]

Palaikastro, Nestors Höhle, Voidokilia – Ein Ausflug in die Navarinobucht

Ende Januar hat unsere liebe Freundin Jessika uns für ein paar Tage auf unserem Berg besucht. Das Wetter hat sich von seiner schönsten Angeber-Seite gezeigt und so konnten wir Ausflüge machen, überhaupt ganz viel Zeit draußen in der Sonne verbringen und quatschen und uns eine schöne Zeit zusammen machen. Besonders schön war Ulis Geburtstag, an […]

Die Voidokiliabucht – Ein kleines Paradies vor unserer Haustür

Nach tagelangen Unwettern hatten wir gestern endlich wieder strahlend blauen Himmel, Sonnenschein und angenehm milde Temperaturen. Die Gelegenheit haben wir sofort genutzt und einen klassischen Sonntagsausflug, zu Fuß runter in unsere Haus- und Hofbucht gemacht. Die beinahe kreisrunde Bucht von Voidokilia öffnet sich nur an einer relativ schmalen Stelle zum Meer hin. Ruhiges, klares Wasser […]

Ein Fleischfresser und eine Veganerin fahren mit dem Wohnmobil durch Europa ….

Was klingt wie der Anfang eines Witzes hat viele unserer Freunde tatsächlich sehr amüsiert, als sie sich vorgestellt haben, wie das wohl funktionieren soll mit uns beiden und dem Essen. Denn seit frühester Kindheit ernähre ich mich vegetarisch und seit einigen Jahren vegan, also ohne Lebensmittel in denen tierische Produkte enthalten sind. Unterwegs bin ich […]

Keine Empfehlung – Warum wir uns Patras besser hätten sparen sollen

Mit 214 000 Einwohnern ist Patras die viertgrößte Stadt Griechenlands. Sie liegt auch wunderschön, am Golf von Patra, hat eigene Strände, einen Hafen, eine Burg … . Es könnte alles so schön sein, dennoch hat uns selten eine Stadt spontan so abgeschreckt wie diese. Auf unserer Reise war das ganz klar die bislang unattraktivste Stadt. […]